Appetitzügler

Chemische Appetitzügler werden meist in Pillenform eingenommen. Sympathomimetika nennen sich die chemische Appetitzügler, sie blockieren das Hungerzentrum im Zwischenhirn und machen euphorisch und steigern den Energieverbrauch. Die Behandlung ist nicht ungefährlich, da sie in die Körperchemie eingreift. Appetitzügler sollten, wenn überhaupt nur kurzfristig genommen werden und unter ärtzlicher Aufsicht. Man sollte nicht auf dubiose Pillen-Quellen im Internet zurückgreifen.


Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: