Waldmeister

Wichtigster Bestandteil der Maibowle.

Waldmeister wird auch Herzfreund, Leberkraut, Maiblume und Waldtee. Wie der Name schon sagt kann man aus Waldmeister/Waldtee auch einen aromatischen Tee erstellen. Dazu nimmt man einen Teelöffel Waldmeisterkraut  und übergiesst es mit einer Tasse kochenden Wasser. Alles 5 Minuten ziehen lassen und dann den Tee absieben. Der Waldmeistertee wirkt als Einschlafhilfe. Aber nicht zu viel trinken der Tee kann in hoher Dosierung zu Kopfschmerzen führen.

Waldmeister wächst bevorzugt in Buchenwäldern.


Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: