Grillfackeln

Autor Nachricht
Verfasst am: 19. 06. 07 [21:35]
Tim
Themenersteller
Dabei seit: 19.06.2007
Beiträge: 8
Letztens war ich auf der Grillparty von einer Bekanten. Die hatte ganz lange Spieße mit Fleisch umwickelt. Sie hat die Grillfackeln genannt.
Als ich die Grillfackeln probieren wollte waren die leider alle.icon_frown.gif
Die Gastgeberin konnte mir das Rezept auch nicht verraten, da sie das Grillgut beim Fleischer einfach nach Aussehen gekauft hatte.

Kennt jemand das Rezept für Grillfackeln?

Ich würde die gern mal probieren, den anderen haben die wohl sehr gut geschmeckt. Die waren so schön kross gegrillt.
Verfasst am: 20. 06. 07 [14:20]
Muetze
Dabei seit: 20.06.2007
Beiträge: 4
Hi Tim,

also ich kenne Grillfackeln eigentlich nur fertig vom Metzger icon_biggrin.gif . Aber eigentlich ist es ja "nur" marinierter Schweinebauch, der um die Spieße gewickelt wird.

Fertig.

Gruss,

Muetze

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 20.06.2007 um 14:21.]
Verfasst am: 20. 06. 07 [14:35]
Kochheld
Dabei seit: 20.06.2007
Beiträge: 3
Also ich versuche das mal ein wenig besser zu erklären.

Also du schneidest den Schweinebauch in lange Streifen. Dann spiesst du den Anfang und das Ende auf den Spieß auf, so dass der herunterhängende Schweinebau ein "U" ergibt. Und jetzt wickelst du den Schweinebauch so um den Spieß, dass es eine Fackel ergibt.

Gruss,

Kochheld (der auch gerne grillt)
Verfasst am: 20. 06. 07 [15:47]
Tim
Themenersteller
Dabei seit: 19.06.2007
Beiträge: 8
Danke für die Tipps. Das werde ich gleich mal nächstes WE ausprobieren. Da bekomme ich nämlich Besuch. Hoffentlich bekomme ich diesmal eine ab, als Grillmeister hat man da ja auch meist schlechte Karten. Oder ich grille die einfach zum Schluss. icon_lol.gif
Feurige Grüße Tim



Rezept Forum
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen:

Login


Passwort vergessen?