Einfache Küche - Schupfnudelpfanne

Autor Nachricht
Verfasst am: 16. 11. 07 [13:54]
willi
Themenersteller
Dabei seit: 16.11.2007
Beiträge: 15
Schupfnudeln gibt es fertig im Kühlregal, hier ein faches Rezept, wie man daraus ein schmackhaftes Hauptgericht macht.

Zutaten
2 Zwiebeln
2 EL Öl
300 g Hackfleisch
50 ml Fleischbrühe
500 g Schupfnudeln
2 Endiviensalat
Pfeffer, Salz
200 g saure Sahne

Zubereitung der Schupfnudelpanne:
Schneide die Zwiebel in Würfel.
Gebe das Öl in eine große Pfanne. Bratte die Zwiebeln darin an. Gebe nun das Hackfleisch dazu und brate es durch. Giese nun die Fleischbrühe an und schmecke es mit Salz und Pfeffer ab. Hebe nun die Schupfnudeln unter. Lasse es 5 Minuten garen.
Wasche den Salat und schneide ihn in Streifen. Gebe die Salatstreifen mit in die Pfanne und und rühre sie unter die Schupfnudeln.
Saure Sahne in ein kleinen Schälchen geben und einmal durchrühren.
Nun die Schupfnudelpfanne mit saurer Sahne servieren.

Viel Spass beim Nachkochen
wünscht Willi
Verfasst am: 19. 11. 07 [15:57]
manu
Dabei seit: 02.07.2007
Beiträge: 2
Ich kenne eine Schupfnudelpfanne eigentlich nur mit Sauerkraut, aber das werde ich auch mal ausprobieren.
Danke für das Rezept
sagt Manu
Verfasst am: 22. 11. 07 [18:26]
backfisch
Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4
Ich kenne auch Schupfnudeln als Beilage zu Kassler mit Sauerkraut.
Aber mit Hackfleisch bestimmt eine gute Variante.
Gruße backfisch



Rezept Forum
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen:

Login


Passwort vergessen?