Hackbraten mit Chili und Mais

Autor Nachricht
Verfasst am: 28. 01. 08 [15:57]
uli
Themenersteller
Dabei seit: 28.01.2008
Beiträge: 2
Hallo,
hier habe ich noch ein tolles Partyrezept. Meine Freunde fragen immer nach dem Rezept, ich stelle es jetzt hier online, dann kann ich meinen Freunden sagen, im Forum von der Jungen Küche könnt ihr euch das ausdrucken.

Hackbraten mit einer Decke aus Mais und Chili
Zutaten für den Hackbraten:
1 altes Brötchen
1 Zwiebel
1 Ei
750 g Schweinemett (gewürzt)
1 TL Paprikapulver

Zutaten für den Mais-Chili-Deckel:
1 Dose Mais
1 Chilischote
1 Ei

Zubereitung:
Weiche das Brötchen in kaltem Wasser ein.
Schäle die Zwiebel und schneide sie in Würfel.
Drücke das Wasser aus dem Brötchen.
Gebe das Brötchenmus, die Zwiebelwürfel, ein Ei, das Schweinemett und das Paprikapulver in eine Rührschüssel. Vermenge alles mit den Händen.
Forme nun aus der Masse einen Braten. Geben den Braten auf Alufolie und backe ihn erstmal eine halbe Stunde bei 200 °C.
Währenddessen schneide die Chilieschote in Ringe. Vermische den Mais, den Chili und das Ei in einer Rührschüssel. Gebe die Masse nache einer halben Stunde über den Hackbraten. Backe den Hackbraten nun noch eine weitere halbe Stunde bei 200°C.

Dazu schmeckt Krautsalat und Brot.

Der Hackbraten ist insgesamt eine Stunde im Ofen.

gruß uli
Verfasst am: 29. 01. 08 [13:13]
Sandra
Dabei seit: 05.07.2007
Beiträge: 4
Gute Idee, deinen Hackbraten so aufzupeppen.

lg Sandra



Rezept Forum
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen:

Login


Passwort vergessen?