Nudelauflauf mit ungekochten Nudeln

Autor Nachricht
Verfasst am: 13. 07. 07 [19:46]
Meikel
Themenersteller
Dabei seit: 13.07.2007
Beiträge: 8
Hi,

kennt jemand ein Rezept für Nudelauflauf (gerne auch mit Brokkoli) mit ungekochten Nudeln?

Also zum Schluss sollen die Nudeln schon gekocht sein, aber ich habe keinen Bock, erst die Nudeln zu kochen und dann den Auflauf zu basteln.

Gruss,

Meikel
Verfasst am: 14. 07. 07 [10:04]
LenaMarie
Dabei seit: 02.07.2007
Beiträge: 8
Hallo Meikel,

weiß ja nicht, wie alt Du bist, aber ein Warten auf einen Nudelauflauf mit ungekochten Nudeln kann verdammt lange sein. Mein Tipp: Gönn Dir die 5 Minuten, um die Pasta al dente zu kochen und dann ab in den Ofen - die Pasta braucht das Wasser - ohne ist wirklich schlecht. Das Ergebnis ist sonst vertrocknet und schmeckt nicht.

Liebe Grüsse aus D.Dorf

Lena-Marie
Verfasst am: 15. 07. 07 [14:09]
Meikel
Themenersteller
Dabei seit: 13.07.2007
Beiträge: 8
LenaMarie schrieb:

weiß ja nicht, wie alt Du bist, aber ein Warten auf einen Nudelauflauf mit ungekochten Nudeln kann verdammt lange sein.

Also Herr Maggi schafft das in 40 Minuten. Ungekochte Nudeln zusammen mit der Soße in die Auflaufform und dann ab in den Ofen. Nach 40 Minuten hat man dann einen Auflauf mit leckeren Nudeln.

Also ein normaler Auflauf mit vorgekochten Nudeln geht ja nun auch nicht viel schneller...

Gruss,

Meikel
Verfasst am: 18. 07. 07 [17:32]
jule
Dabei seit: 16.07.2007
Beiträge: 5
Mache doch einfach eine Lasagne, die ist doch auch mit ungekochten Nudelplatten.
Nach dem gleichen System kannst du auch andere Nudelaufläufe machen. Einfach eine Soße als erstes in die Auflaufform und dann die Nudelplatten drauf, einfach wieder holen und mit Nudelsoße abschließen.
Was Onkel Maggi kann, das können wir schon längst. icon_biggrin.gif

Wo ich so nachdenke müsste das auch mit jeder anderen Nudel gehen, hauptsache die Nudeln sind vollständig mit Soße bedeckt.

Viel Spass beim Ausprobieren
wünscht jule
Hier ist auch ein Rezept für Cannelloni, da werden auch ungekochte Nudeln verwendet.
Verfasst am: 23. 07. 07 [16:52]
Meikel
Themenersteller
Dabei seit: 13.07.2007
Beiträge: 8
So,
ich habe es geschafft... ein bischen in Kochbüchern gewühlt und ein bischen experimentiert:

Zutaten:
300g Nudeln
150g Schinken
200g Sahne
1 l Gemüsebrühe
250g Käse zum Überbacken
Broccoli nach Wahl
Oregano
Paprikapulver
Cayennepfeffer
Salz,Pfeffer
Saucenbinder

Also, einfach die ungekochten Nudeln mit dem kleingeschnittenen Kochschinken und dem Broccoli in eine Auflaufform geben.

Mit den restlichen Zutaten eine Sauce basteln und über die Nudeln giessen. Achja, nicht zuviel Saucenbinder nehmen... die Sauce darf nämlich nicht zu fest werden...

Und ALLE Nudeln müssen mit Flüssigkeit bedeckt sein. Im Notfall kann man mit Brühe und einem Schuss Milch und natürlich Soßenbindern noch ein bisschen Soße nachkochen.

Und zum Schluss den Käse drüberstreuen....

Jetzt noch ca. 40 Minuten in den Backofen.. Ich habe es bei Gas auf Stufe 6 gemacht.

Viel Spass beim Nachkochen,

Meikel



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 23.07.2007 um 16:52.]



Rezept Forum
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen:

Login


Passwort vergessen?