Was habe Ihr so für Lieblings-Schnellrezepte?

Autor Nachricht
Verfasst am: 21. 06. 07 [11:38]
Jennifer1
Themenersteller
Dabei seit: 21.06.2007
Beiträge: 9
Hi, bin immer auf der Suche nach Gerichten, die man abends schnell zubereiten kann und wo man die Zutaten nicht unbedingt frisch kaufen muss, sondern auch länger schon lagern kann mit einem Großeinkauf.

Hat da jemand Ideen für mich?

Gruß

Jennifer
Verfasst am: 21. 06. 07 [12:42]
Milchgesicht
Dabei seit: 20.06.2007
Beiträge: 5
Also ich liebe Kaiserschmarrn! Eier halten sich wochenlang im Kühlschrank, Mehl kann man auch immer da haben und die Milch kann man zur Not durch Wasser ersetzen. Das Apfelmus habe ich entweder eingefroren von Mutti oder ich kaufe ein Glas. Preiswert ist die ganze Sache auch noch.
Verfasst am: 22. 06. 07 [15:29]
Lisa
Dabei seit: 22.06.2007
Beiträge: 12
Wenn ich abends nach Hause komme mache ich mir gern Ofenkartoffeln und -gemüse. Dazu wasche ich die Kartoffel und das Gemüse gut hab. Als Gemüse nehme ich gern Karotten (Die sind preiswert und halten sich lange). Einfach die Kartoffeln und die Karotten halb durchschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und dann etwas Olivenöl über alles geben.
Das Blech bei 180°C eine halbe Stunde in den Ofen.
Die Kartoffeln und das Gemüse essen ich dann mit saurer Sahne.

Gruß Lisa

In der Zeit in der die Kartoffeln im Ofen sind Lese ich die Post und decke den Tisch, das ist echt praktisch.
Verfasst am: 09. 07. 07 [21:40]
Holger
Dabei seit: 01.07.2007
Beiträge: 9
Hey Lisa,

ich kenn ja nicht Deine Ansprüche, aber mein Vorschlag befindet sich in der Kühltheke meines heiß geliebten Supermarktes: Da liegt der ultimative Gourmet-Tipp für den schnellen Hunger - direkt neben Pizza-Hawai und Pizza-Salami, die Spinaci-Pizza vom hochverehrten Dr. Oetker - besser geht nicht!!!! Hält Jahre im Eisschrank.

Also, guten Hunger

Euer

Holger
Verfasst am: 07. 12. 18 [22:56]
Steffanie
Dabei seit: 01.10.2018
Beiträge: 6
Ich liebe Kartoffelbrei und er gehört zu meinen Lieblingsgerichten, die sich auch recht schnell zubereiten lassen. Oft esse ich den Kartoffelbrei auch allein ohne Fleisch oder einer anderen Beilage. Aber am liebsten mache ich mir Bratwürste mit Kartoffelbrei. Lecker! :)
Ich habe mir vor einigen Monaten so eine Kartoffelpresse gekauft, mit der man wirklich im Handumdrehen Brei machen kann. So dass ich mir mein Lieblingsgericht wirklich sehr schnell zaubern kann.
Ich muss aber dazu sagen, dass ich nur richtigen Kartoffelbrei mag, also von echten gekochten Kartoffeln, dieses Pulver, was man im Supermarkt bekommen kann, mag ich gar nicht.
LG



Rezept Forum
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen:

Login


Passwort vergessen?