Suche japanisches Messer-Set?

Autor Nachricht
Verfasst am: 03. 07. 07 [09:42]
LenaMarie
Themenersteller
Dabei seit: 02.07.2007
Beiträge: 8
Meine Mutter wünscht sich zum Geburtstag ein japanisches Messer-Set für die Küche. Bislang dachte ich immer, die besten Klingen kommen aus Solingen. Warum sind alle so heiss auf japanische Messer? Sind die einfach nur schärfer oder ist das nur ein Marketing-Gag?

Wer weiß, wie viel so ein Messer-Set kostet.

Lieben Dank für euere Antworten.

LenaMarie
Verfasst am: 07. 07. 07 [03:57]
zweihalbdrei
Dabei seit: 07.07.2007
Beiträge: 73

Hallo LenaMarie ,

ja, sie sind schärfer, aber dafür muss man auch einiges tun.
Mode, und alle Fernsehköche machen Werbung dafür, wenn man allerdings genau hinguckt, im Born to cook II hat Mälzer ein Güde-Messer.

Unter http://www.essenschneiden.de/kochmesser.htm findest du sowohl asiatische als auch europäische Messer. Unten auf der Seite sind unter Ausstattung europäische und asiatische Messer gegenübergestellt, unter Glossar der Verwendungszweck der Messer dargestellt. Generell werden asiatische Klingen auf einem Schleifstein geschliffen, europäische Messer an einem Wetzstahl entgratet/geglättet. Habe mir vor kurzem ein Office- und ein Kochmesser von Güde geleistet. Hervorragend! Ich hatte keine Lust auf die nervige Schleiferei.

Deine Mutter sollte sich erst einmal mit Messern befassen, bevor sie gedankenlos Wünsche äußert. Ein guter Kompromis, denn davon hättest du auch noch was, wäre ein GÜDE ALPHA Santoku 1746-18 cm, 70,- Euro mit Kunststoffgriff, aber auch mit Olivenholzgriff (teurer). Unter http://www.guede-solingen.de findest du weitere Messer.

Wichtg: lieber ein vernünftiges Messer + Wetzstahl, als ein schlechtes "Set"

Es ist spät geworden -

Gruß
zweihalbdrei


[img]
Verfasst am: 07. 07. 07 [10:09]
Mausi
Dabei seit: 14.06.2007
Beiträge: 34
Ich gucke zwar regelmäßig "Schmeckt nicht gibt´s nicht" aber dass die Messer von Gülle sind habe ich nicht gewusst.
Mein Freund wollte auch immer nen japanisches Messer, aber bis jetzt habe ich noch kein gekauft. Mit deiner Begründung kann ich ihn das jetzt besser ausreden.
Danke für die ausführlichen Informationen.

lg mausi
Verfasst am: 07. 07. 07 [12:06]
zweihalbdrei
Dabei seit: 07.07.2007
Beiträge: 73
Nein, ich meinte, im Kochbuch Born to cook2 auf Seite 11 und 42, im Fernsehen benutzt er, so glaube ich, auch was japanisches. Wird sicher besser bezahlt.
Noch mehr zur Abschreckung:

http://www.messer-aus-japan.de/schleifanleitung.htm

http://www.kochmesser.de/video-anleitung-messer-schleifen-alt.php

Gruß
zweihalbdrei



Rezept Forum
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen:

Login


Passwort vergessen?