Joghurt-Grieß-Kuchen

Autor Nachricht
Verfasst am: 15. 08. 11 [17:02]
backmaus
Dabei seit: 14.11.2008
Beiträge: 104
Zutaten:
1 kg säuerliche Äpfel, 6 EL Zitronensaft, 125 g Butter,
500 g Joghurt, 4 Eier, 150 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker,
150 g Aprikosenmarmelade, 200 g Mehl, 1 Pkg. Backpulver,
200 g Grieß, abger. Zitronenschale, 30 g Pistazien

Zubereitung:
Äpfel waschen, entkernen und vierteln. 3 EL Zitronensaft und ca. 100 ml Wasser verrühren und die Äpfel untermischen. Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen. Mit Joghurt, Eiern, Zucker und Vanillezucker verrühren. Mehl und Backpulver über die Joghurtmasse sieben. Mit dem Grieß zu einem glatten Teig verrühren.
Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und die Äpfel fächerförmig darauf verteilen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen. Die abgeriebene Zitronenschale, Rest des Zitronensaftes mit Marmelade erwärmen und noch warm auf den Kuchen streichen. Mit den gehackten Pistazien bestreuen.

Guten Appetit!


Backe sehr gerne und lade mir Familie und Freunde ein



Rezept Forum
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen:

Login


Passwort vergessen?