Teigrezept für die Tarte Tatin

Autor Nachricht
Verfasst am: 08. 08. 07 [18:18]
mia
Themenersteller
Dabei seit: 08.08.2007
Beiträge: 19
Hallo,
ich habe mal bei einer internationalen Begegnung mit einer Französin eine Tarte Tatin zubereitet. Das Rezept war so leicht, das ich es nicht aufgeschrieben habe.
Nun habe ich das Rezept seit dem nicht wieder gemacht und es natürlich vergessen. Es war kein fertiger Blätterteig sondern ein Teig mit Speiseöl, Mehl, einer Prise Salz, Wasser und etwas Zucker glaube ich.
Ich habe schon mal so drauf los ausprobiert, aber das war viel zu hart. Und die Rezepte, die ich gegoogelt habe passen alle nicht.

Kann jemand mit ein gutes Rezept für Tarte Tatin Teig verraten?

lg mia
Verfasst am: 24. 09. 07 [13:24]
Tim
Dabei seit: 19.06.2007
Beiträge: 8
Hallo Mia,
Cornelia Poletto hat bei "Kerner kocht" einfach einen Blätterteig genommen. Den Köchen hat es sehr gut geschmeckt. Vielleicht versuchst du es mal damit.
Gruß Tim
Verfasst am: 26. 09. 07 [18:06]
Moni
Dabei seit: 22.06.2007
Beiträge: 8
Liebe mia,

mein Rezept für den Teig lautet so:
125 g weiche Butter
50 Zucker
1 Eigelb
1 Päckchen Vanillezucker
200 g Mehl
1 Prise Salz

Gebe alle Zutaten in eine Rührschüssel und verknete sie schnell zu einem festen Teig. Wickele den Teig in Klarsichtfolie ein und gebe ihn für eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Danach rolle ihn aus und gebe ihn über die vorbereiteten Äpfel. Die Tarte Tatin eine halbe Stunde bei 200 °C backen.

lg Moni



Rezept Forum
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen:

Login


Passwort vergessen?