Stromanbieter wechseln

Autor Nachricht
Verfasst am: 02. 08. 07 [09:53]
maren
Themenersteller
Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 5
Hallo,
ich überlege meinen Stromanbieter zu wechseln. Hat schon jemand von euch Erfahrung damit? Wie sieht es in der Übergangszeit aus. Bin ich dann evtl. mehrere Stunden ohne Strom, wenn der eine Stromanbieter mich vom Netz nimmt und der andere mich noch nicht dran hat?
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht.

vG Maren
Verfasst am: 04. 08. 07 [20:27]
Meikel
Dabei seit: 13.07.2007
Beiträge: 8
Also ich überlege auch gerade, ob ich auf Ökostrom umsteige. Und wir würden dann sogar ein Drittel zu unserem jetzigen Stromanbieter sparen (liegt an deren merkwürdigen Tarifen..)
Also du musst keine Angst haben, dass du plötzlich ohne Strom da stehst. Schick einfach den Antrag an den neuen Stromanbieter und der kümmert sich dann in der Regel um alles.

Gruss,

Meikel
Verfasst am: 08. 08. 07 [18:52]
mia
Dabei seit: 08.08.2007
Beiträge: 19
Ja, dass haben wir auch schon gemacht ist ganz esay.
lg mia
Verfasst am: 22. 11. 07 [16:33]
backfisch
Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4
Hallo,
ich würde auch gerne den Stromanbieter wechseln,aber ich habe irgendwo im Radio gehört,daß diese Vorauskasse,die man zahlen muß weg ist.
Also wenn man z.B. eine Vorauskasse von 500.-- Euro zahlt und man spart Strom ist das weg und wird nixht verrechnet. Jetzt zahle ich bei e..... Abschläge monatlich und am Jahresende wird abgerechnet.
Habt Ihr damit Erfahrung?
lg backfischicon_lol.gif
Verfasst am: 23. 11. 07 [10:01]
mia
Dabei seit: 08.08.2007
Beiträge: 19
Hallo Backfisch,
wir haben Öko-Strom und bei uns ist der Abschlag nicht weg.
Wir zahlen monatlich unseren Stromabschlag und am Ende des Jahres ist dann die Jahresabrechnung.
Wir haben einen ganz normalen Strompreis pro Kilowattstunde. Wir sind bei EWS Schönau. http://www.ews-schoenau.de/

lg mia
Verfasst am: 17. 01. 08 [21:51]
backfisch
Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4
Hallo mia,
Ihr habt es gut, bei uns wäre die Alternative e-wie einfach und das ist eine Tochter von e-on. Wir haben e-on bayern. e-wie einfach verspricht tatsächlich immer 1 cent unter dem lokalen Anbieter zu sein (Achtung!!!) erhöht aber gleichzeitig den Grundpreis um die Hälfte,also?? Wir bleiben wo wir sind und warten auf ein besseres Angebot.banghead.gif
Verfasst am: 14. 07. 19 [16:46]
Lila
Dabei seit: 13.07.2019
Beiträge: 4
Deswegen würde ich immer vergleichen... so kann man hier und da was sparen



Rezept Forum
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen:

Login


Passwort vergessen?