Eierlikör-Gugelhupf

Autor Nachricht
Verfasst am: 29. 10. 09 [12:17]
backmaus
Dabei seit: 14.11.2008
Beiträge: 104
Zutaten:
5 Eier, 250 g Puderzucker, 2 Pkg. Vanillezucker, etwas Salz, 1/8 Liter Öl, 1/4 Liter Eierlikör,
250 g Mehl, 1 Pkg. Backpulver
Glasur: 100 ml Eierlikör, 180 g Puderzucker

Zubereitung:
Die Eier mit Puderzucker, Vanillezucker und etwas Salz cremig rühren. Öl mit Eierlikör vermischen und
vorsichtig einrühren. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und vorsichtig unterheben.
Die Masse in eine befettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und glatt streichen. Die Form in die
untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben und bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen.
Den Kuchen 5 Minuten in der Form abkühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen.
Für die Glasur den Eierlikör mit Puderzucker glatt rühren. Den noch warmen Kuchen mit der Hälfte der
Glasur bestreichen und ca. 10 Minuten stehen lassen. Die übrige Glasur auf den Kuchen streichen.

Guten Appetit!

Backe sehr gerne und lade mir Familie und Freunde ein



Rezept Forum
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen:

Login


Passwort vergessen?