Erdbeer-Joghurt-Torte

Autor Nachricht
Verfasst am: 18. 04. 09 [16:44]
backmaus
Dabei seit: 14.11.2008
Beiträge: 104
Zutaten:
Biskuit: 4 Eier, 100 g Puderzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, etwas Salz, 60 g Mehl, 1 TL Backpulver
Fülle: 250 g Quark, 250 g Joghurt, 80 g Puderzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 EL Zitronensaft,
250 g Sahne, 6 Blatt Gelatine
500 g Erdbeeren, 1 Pkg. Tortengelee rot, Erdbeermarmelade

Zubereitung:
Biskuit zubereiten. Teig in eine Tortenform (26 cm) füllen und im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad
ca. 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Biskuit aus der Form nehmen, auf einen Teller geben
und mit einem Tortenring umstellen. Oberfläche mit Erdbeermarmelade bestreichen. Erdbeeren waschen,
ein paar beiseite legen, die restlichen Erdbeeren halbieren und auf den Kuchen verteilen. Quark, Joghurt,
Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren, zuletzt die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben.
Die Gelatine in Wasser einweichen, gut ausdrücken und in etwas erwärmten Rum auflösen und unter
die Masse rühren. Die Quarkmasse auf die Torte streichen. Die Torte für ca. 1 Stunde kalt stellen.
Danach das Tortengelee nach Packungsanleitung zubereiten, etwas auskühlen lassen. Mit den restlichen
Erdbeeren belegen, das Tortengelee darauf verstreichen und die Torte über Nacht kalt stellen.

Guten Appetit!

http://666kb.com/i/b82pnmy527e1blvrv.jpg

Backe sehr gerne und lade mir Familie und Freunde ein



Rezept Forum
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen:

Login


Passwort vergessen?