Süßes Brot

Süßes Brot als Stuten oder Rosinenbrot kann man nicht nur sonntags morgens genießen. Es schmeckt auch mit Butter als süße Zwischenmahlzeit sehr gut oder kann sogar als Kuchenersatz herhalten. Bei der Zubereitung von süßem Brot kann man sich viel einfallen lassen. Mit Zuckerstreusel bestreut oder mit einer süßen Glasur wird aus jedem Stuten ein besonders leckeres Brot. Man kann aber auch Rosinen und anderes Trockenobst oder Schokostückchen zugeben. Süßes Brot kommt nicht nur bei Kindern an, sondern schmeckt klein und groß gleichermaßen.


Kulitsch

Russisches Ostergebäck

Rosinenstuten

ein wenig Butter und Marmelade...hmmmm.

Süßes Stockbrot

als Nachtisch beim Grillen, besonders beliebt bei Kindern


Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: