asiatische Rezepte

Asiatische Rezepte unterscheiden sich von unserer Hausmannskost nicht nur durch ihre verschiedenen Zutaten, sondern auch von der Zubereitung. Für die asiatische Küche verwendet man am besten einen Wok. Für den Gas- oder Elektroherd gibt es jeweils verschiedene Wokarten mit entsprechendem Boden.

Bekannt sind in der asiatischen Küche die süß-saueren Speisen. Genauso wie die Lebensweise mit Yin und Yang wird hier mit den Gegensätzen gekocht. Traditionell wird entweder mit einem speziellen Suppenlöffel oder mit Stäbchen gegessen und dazu Tee gereicht. Asiatische Rezepte zählen durch die Verwendung von viel Gemüse und fettarmen Fleisch- oder Fischsorten zu den Gesündesten.


Südindisches Möhrengemüse

das kokoswürzige Möhrengemüse schmeckt kalt und warm

Scharfe Maissuppe

Ungewöhnliche Zutaten für eine Suppe, aber sie schmeckt sehr gut.

Tandorri-Huhn

die Inder bereiten das Huhn im Tandoori-Ofen zu, der mit Holzkohle beheizt wird. Jedoch lässt sich auch im Haushaltsherd ein gutes Tandoori-Huhn zubereiten.

Vietnamesischer Kräutertee

Wohltuend an kalten Tagen

Zitronengrastee

Schmeckt wie parfümiert

<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-25 vor > Letzte >>

Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: