Gerichte

Als Gerichte werden Menüs bezeichnet, die aus mehreren Zutaten zubereitet werden. Zu einem drei Gänge Menü gehört üblicherweise die Vorspeise, meist ein Salat oder eine leichte Suppe, das Hauptgericht, bestehend aus Fleisch, Gemüse und Beilage, sowie einem Dessert. Zu den verschiedenen Gerichte kann man auch vorher ein Aperitif zu sich nehmen, der den Appetit anregen soll und nach dem Essen ein Digestiv, welches die Verdauung, besonders nach schweren und üppigen Gerichte, fördern soll.


Blitz-Pizza

Diese Pizza ist verdammt schnell fertig!

Boudin aux Pommes

Ein gutes Rezept für den Jahreswechsel, da die Blutwurst flambiert serviert wird.

Curryhuhn

am Besten nimmt man für das Rezept jedoch ein junges Hähnchen, ach wenn es Curryhuhn heißt

 

Einfacher Zwiebelkuchen

leckeres Abendbrot. Der Zwiebelkuchen ist schnell und einfach gemacht, wenn das Zwiebel schneiden nicht wäre.

Ente à l´ Orange

es hört sich schwere an als es ist. Einfach mal ausprobieren.

Gefüllte Champions vom Grill

Schnelle Zubereitung für einen schönen Grillabend

Geflügel in Sahne

Dazu passt Reis, aber auch Kartoffeln.

Gegrillte Schweinelendchen

Die Lende wird erst mariniert und dann auf dem Grill zubereitet

 

Grünkohlpizza

Als Kontrast zu der deftig anmutenden Grünkohlpizza passt ein süßlicher, weißer Dessertwein.

 

Hackbraten

auch falscher Hase genannt

<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-26 vor > Letzte >>

Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: