Pasta Rezepte

Die Begeisterung für Pasta Rezepte (Pasta = italienisch für Teigwaren bzw. Nudeln) vereint Jung und Alt, Feinschmecker und Anhänger bodenständiger Kost, Vegetarier und Fleischfans, Slow- und Fast Food-Verfechter... Welches Kind liebt nicht die langen, dünnen Spaghetti, am besten mit Tomatensoße, die man so herrlich schmatzend "einsaugen" kann?! Aber mit dieser wohl bekanntesten Nudelsorte ist längst nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Die Vielfalt an Formen, Farben und Geschmacksrichtungen ist enorm. Von Klassikern wie Penne, Tortellini oder Farfalle über gefärbte Dessertnudeln (z.B. mit Schokoladen- oder Lebkuchengeschmack) für die Süßmäuler unter den Nudelliebhaber bis hin zu Verrücktheiten wie Nudeln in Form des Kölner Doms oder der Wuppertaler Schwebebahn findet sich für jeden die optisch und geschmacklich perfekte Sorte. Wenn es mal schnell gehen soll, sind getrocknete Nudeln aus dem Supermarkt genau richtig. Die Zubereitung aus frischen Zutaten in der heimischen Küche verlangt mehr Zeit, ist aber eine schöne Einstimmung auf das anschließende Essen. Pasta Rezepte - ob mit einfachen oder raffinierten Soßen als Hauptgang oder als Beilage zu Fisch, Fleisch und Geflügel - sind definitiv immer eine Bereicherung für den Speiseplan.   

 


Spagetti mit Lachs-Spargel-Soße

Eine ideale Kombination von Farbe und Geschmack

Spinatsoße

leckere Soße zu Nudeln

Tomatenpaste

Lecker Paste zu heißen Nudeln oder leckere Brotaufstrich, wenn man sie mit Ricotta vermischt.

Vierländernudelpfanne

woher der Name kommt weiß ich nicht, hört sich aber gut an.

Walnusssauce

Die Sauce wird kalt zu Spagetti oder Ravioli serviert.

 

<< Erste < zurück 1-10 11-15 vor > Letzte >>

Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: