Saucen

Ein Braten ohne leckere Sauce? - Undenkbar. Soßen machen viele Gerichte, besonders Fleischgerichte schmackhafter. Saucen werden zumeist aus dem Fleischfond, der beim Braten oder Garen entsteht, zubereitet und mit Mehl oder Speisestärke gebunden. Damit es einfacher geht, verwendet man heute eher die bekannten Soßenbinder. Diese verhindern die gefürchtete Klümpchenbildung. Aber es gibt nicht nur Fleischsaucen, sondern auch Saucen für Gemüse, wie die berühmte helle Sauce Hollandaise. Daneben gibt es noch Saucen für Salate und andere Kaltspeisen. 


Kräutermayonnaise

Lecker zu hartgekochten Eiern und Kartoffeln

Kräutersenf

Blitzrezept mit frischen Kräutern

Meerrettichmayonnaise

Schön scharf zu kaltem Fleisch

Okra - Mais - Chutney

südafrikanische Spezialität

Orangensenf

milder, fruchtiger Senf

Pesto

die grüne Sauce zu den Spagetti

Preiselbeer-Minz-Soße

aus der englischen Küche

Süßer Honig-Senf

passt gut zur Weißwurst

Scharfer Senf

Senf aus gelben und schwarzen Senfkörnern

Spinatsoße

leckere Soße zu Nudeln


Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: