Suppe mit Einlage

Suppe mit Einlage kann sonntags, oder wenn´s beliebt, auch Alltags, als Vorspeise oder als leichte Hauptspeise serviert werden. Dabei sind der bunten Vielfalt und der Phantasie des Kochs keinerlei Grenzen gesetzt. Besonders gerne wird solch eine Speise beispielsweise am Mittag nach einer lustigen und durchzechten Nacht gegessen um den Kater zu vertreiben. Die Einlage richtet sich dabei ganz nach dem Geschmack des Verwenders wie zum Beispiel: Buntes Gemüse jeglicher Art, Zwiebeln in Ringen oder Würfeln, Marklöschen, Nudeln, Erbsen, einfach alles, was das Herz begehrt. Suppe mit Einlage kann man in klarer sowie in gebundener Form zubereiten.


Eierstich

klassische Suppeneinlage

Grießnockerln-Suppe

Meine Lieblingssuppe, mit der doppelten Menge Nockerln, ist es ein Hauptgericht

Lachsklößchen

lecker zu frischem Spargel oder als Einlage in einer Suppe

Zucchiniröllchen

Leckere Einlage in Suppen


Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: