warme Vorspeisen

Warme Vorspeisen gehören eigentlich zu jedem mehrgängigen Mahl und sind in der Regel genauso wie reichhaltige Mahlzeiten nicht zu Diäten geeignet. In der Geschmacksrichtung sollten sich die warmen sowie alle anderen Vor- und Nachspeisen dem Hauptgericht anpassen. In der klassischen sowie auch in der Sterne-Variante sind die Vorspeisen üppiger als das Hauptgericht, sodass sie mehr der Sättigung und der Hauptgang mehr dem Genuss dienen. Grundzutaten sind zum Beispiel Fisch, Meeresfrüchte, Geflügel, Schweinefleisch, Rindfleisch, Bohnen, Erbsen. Warme Vorspeisen können gereicht werden in fester, in pürierter sowie auch in Suppenform.


Frittierte Zucchiniblüten

Selten bekommt man Zucchiniblüten auf dem Wochenmarkt, am Besten die Blüten aus dem Garten ernten.

Gefüllte Paprikaschoten

gefüllt mit Reis

Grünkohlpizza

Als Kontrast zu der deftig anmutenden Grünkohlpizza passt ein süßlicher, weißer Dessertwein.

 

Harissa-Tortillas

ausgefallende Beilage zur Suppe

Käsesoufflé

oder wie der Franzose gast Soufflé aux Fromage

Kräuter-Champignons

Schnell gegrillt und lecker.

Schnelle gefüllte Paprikaschoten

In Alufolie eingepackt auch lecker vom Grill

Zigarrenbörek

kleine Rollen mit Feta gefüllt

türkische Vorspeise

Zwiebelschnitten

Zwiebelschnitten, überbackenes Brot, man kann es als reichliche Vorspeise essen oder mit einem üppigen Blattsalat als Hauptgericht.

 


Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: