Dips

Dips sind eine leckere Ergänzung zur Rohkost, aber schmecken auch hervorragend zu Fleischgerichten - besonders zu Gegrilltem, zu Cräckern oder frischem Brot. Dips lassen sich ohne viel Aufwand selbst zubreiten und wer während einer Diät sehr viel Rohkost mit Dips zu sich nimmt, sollte auf kalorienarme Zubereitungen achten. Kalorientabellen können einem bei der Zusammenstellung der Zutaten behilflich sein. Fertige Dips lassen sich abgedeckt oder in Schraubgläsern gefüllt sehr gut 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren, so dass man sie auch auf Vorrat zubereiten kann.


Aioli

spanische Konblauchcreme

Auberginencreme

mit Knoblauch und Joghurt

Bärlauchmayonnaise

Schmeckt lecker zu Ofenkartoffeln

Fonduesauce Joghurt-Zimt

Sehr lecker zu Gehacktem

Fonduesauce Pflaumensauce

Lecker fruchtig

Fonduesauce Tatarensauce

Meine Freunde haben gesagt Eiersalat als Sauce

Fonduesauce Tomatensauce

Besser als Ketchup

Frischkäse-Dip

Lecker mit gestiftetem Gemüse.

Grüne Olivenpaste

Schmeckt lecker auf geröstetem Baguette.

 

Die Sauce in der Mitte vom Bild.

Guacamole

Echt mexikanisch.

<< Erste < zurück 1-10 11-17 vor > Letzte >>

Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: