Rezept Adventsschnitten

 

ein Blechkuchen aus dem man kleine Plätzchen schneidet.

Zutaten für den Teig:

  • 70 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1/4 TL gemahlene Nelken
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 2 Eier
  • 100 g Zitronat
  • 100 g Orangeade
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Kakao
  • 200 g Rosinen
  • 125 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Zutaten für die Glasur:

  • 200 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Rühre die Butter den Zucker und die Eier schaumig. Gebe nun die anderen Zutaten zu den Teig und verrühre alles gut.
  2. Lege ein tiefes Backblech mit Backpapier aus.
  3. Verteile den Teig gleichmäßig auf dem Backblech.
  4. Backe die Adventsschnitten bei 200°C 20 Minuten.
  5. Verrühre den Puderzucker mit dem Zitronensaft. Verstreiche die Glasur auf den heißen Kuchen.
  6. Schneide kleine Stücke aus dem Kuchen.
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: