Rezept Aprikosen-Nuss-Cake

 

Cake statt Brot

Zutaten für eine 26er Kastenform:

  • 200 g Vollkornmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g feine Haferflocken
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 3 Eier
  • 250 ml Buttermilch
  • 70 ml Pflanzenöl
  • 150 g getrocknete Aprikosen
  • 150 g Haselnusskerne


Zubereitung:

  1. Gebe das Vollkornmehl, das Backpulver, die Haferflocken, das Salz und den Pfeffer in eine Rührschüssel. Beim Pfeffer mache ich so 2 bis 3 Drehungen mit der Pfeffermühle. Vermische die trockenen Zutaten nun.
  2. Gebe nun die Eier, die Buttermilch und das Öl in die Rührschüssel und verrühre alles gut.
  3. Schneide die Aprikosen in kleine Stücke und gebe sie und die Haselnusskern mit in den Teig. Rühre alles mit einem großen Löffel unter, so dass sich die Haselnüsse und Aprikosen gleichmäßig im Teig verteilen.
  4. Lege eine Kastenform mit Backpapier aus. Gebe den Teig in die Form.
  5. Backe den Aprikosen-Nuss-Cake bei 180°C 50 Minuten.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: