Rezept Bärlauch - Walnuss - Pesto

 

Lecker nussig, ideal zu Spagetti

Zutaten:

  • 125 g Bärlauch
  • 100 g Walnusskerne
  • 100 g Parmesan
  • 60 g Weißbrot gewürfelt
  • 11 EL Walnussöl
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Röste die Walnusskerne in einer trockenen Pfanne an und lass sie abkühlen.
  2. Wasche den Bärlauch ab und tupfe ihn trocken.
  3. Raspel den Parmesan.
  4. Gebe die Walnusskerne, den Bärlauch, das Walnussöl und das Weißbrot in einen Cutter. Mixe alles zu einen feinen Mus.
  5. Gebe das Muss in ein kleines Schälchen. Rühre nun den geraspelten Parmesan unter das Mus.
  6. Jetzt kannst Du das Pesto noch mit Pfeffer abschmecken.
  7. Nun kannst Du das Pesto gleich verwenden.

Tipp: Du kannst das Pesto auch in kleine Gläser füllen und mit Walnussöl bedecken, so dass Du es im Kühlschrank mindestens einen Monat aufbewahren kannst oder friere es in kleinen Portionen ein.

Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: