Rezept Bärlauchrisotto

 

Leckere Beilage zu Fisch

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 300 g Risottoreis
  • 200 ml Weißwein
  • 600 ml Fischfond
  • 50 g Bärlauch
  • 10 g Butter
  • Salz/Pfeffer


Zubereitung:

  1. Schäle die Zwiebel und schneide sie in kleine Würfel. Gebe das Öl in einen großen Kochtopf. Dünste die Zwiebeln darin glasig an.
  2. Gebe nun den Reis in den Topf und rühre bis der Reis mit Öl überzogen ist. Lösche nun den Reis mit dem Weißwein ab.
  3. Erhitze den Fischfond nun in einem weiteren Topf. Gebe den heißen Fischfond nun nach und nach zu dem Risottoreis. Lasse das Risotto einkochen und rühre immer wieder um.
  4. Wasche den Bärlauch und schüttle ihn trocken. Schneide den Bärlauch in feine Streifen.
  5. Rühre den Bärlauch und die Butter unter das Risotto. Schmecke das Bärlauchrisotto mit Salz und Pfeffer ab.
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: