Rezept Bagels

 

amerikanische Brötchen mit Loch

Zutaten für 20 Bagels:

  • 50 g Butter
  • 250 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • ½ TL Salz
  • 20 g Hefe
  • 1 Ei
  • 400 g Mehl

Zubereitung:

  1. Butter in einem Topf schmelzen. Nun Milch, Zucker und Salz dazu geben und um rühren bis der Zucker und das Salz sich aufgelöst haben. Nun die Milchmischung in eine großen Schüssel geben und lauwarm abkühlen lassen, damit die Hefe nicht kaputt geht.
  2. Nun die Hefe in die Milch bröseln und rühren bis sich die Hefe aufgelöst hat. Die Hefemilch nennt sich Vorteig. Den Vorteig 10 min stehen lassen bis sie Blasen wirft.
  3. Eiweiß steif schlagen und unter den Vorteig heben. Nun das Mehl nach und nach unter den Teig kneten. Den Teig zugedeckt 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Nun 20 Kugeln aus dem Teig formen. In die Kugeln ein Loch stechen und durch drehen das Loch auf 3 cm erweitern. Die Teiglinge zugedeckt 10 min gehen lassen.
  5. Einen großen Topf mit reichlich Wasser zum Kochen bringen. Die Teiglinge 1 min im Wasser vorkochen. Herausnehmen und auf Küchenkrepp geben.
  6. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und 10 Teiglinge drauflegen. Das Eigelb mit 2 EL Wasser glatt rühren. Die Bagels mit dem Eigelb bestreichen bei 200°C 15 Minuten backen.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: