Rezept Blaubeer-Buttermilch-Muffins

 

Man kann die Muffin mit frischen oder tiefgefrorenen Blaubeeren machen

Zutaten für 12 Muffins:

  • 1 Ei
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 6 EL Pflanzenöl
  • 200 ml Buttermilch
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Blaubeeren
  • Muffins-Papierförmchen
  • 2 EL Puderzucker


Zubereitung:

  1. Verrühre das Ei, den Zucker, eine Prise Salz, das Öl , die Buttermilch und die Zitronenschale.
  2. Vermische das Mehl, das Natron und das Backpulver. Rühre es nun unter den Teig.
  3. Hebe nun die sauberen Blaubeeren unter den Teig.
  4. Heize den Backofen auf 180°C vor.
  5. Gebe die Papierförmchen ins Muffinsblech. Verteile nun den Teig in die Förmchen.
  6. Backe die Blaubeer-Buttermich-Muffin 20 Minuten.
  7. Bestreue die abgekühlten Muffins mit Puderzucker.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: