Rezept Blumenkohl-Gratin

Von: Michael

Leckerer Blumenkohl-Gratin

Zutaten:

  • 1 Blumenkohl
  • 5 Karotten; Moehren
  • 500 g Blattspinat
  • 5 Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g Gouda
  • 100 g Emmentaler
  • 2 Eier
  • 250 ml Schlagsahne
  • Petersilie
  • 50 g Mandelblaettchen
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

  1. Als ersten den Blumenkohl putzen und in Roeschen teilen.
  2. Den Blumenkohl zusammen mit den Karottenscheiben in Salzwasser blanchieren (ca. 8 Minuten). Das Gemüse herausnehmen und abtropfen.
  3. Nun den Spinat im gleichen Wasser kochen und abtropfen.
  4. Jetzt die Tomaten haeuten und in Scheiben schneiden.
  5. Die Tomatenscheiben auf den Boden der eingefetteten Auflaufform legen.
  6. Darauf die Zwiebelwürfel, den Spinat, die Möhren und den Blumenkohl geben.
  7. Die Eier werden mit der Sahne, den Gewürzen und der gehackten Petersilie verrührt.
  8. Dieses Sosse dann in die Auflaufform giessen.
  9. Nun noch den geriebenen Kaese gleichmaessig auf dem Gratin verteilen.
  10. Bevor der Gratin in den Ofen kommt, noch die Mandelblättchen darueberstreuen.
  11. Und jetzt kommt der Gratin bei 220 Grad für 35 Minuten in den Backofen.
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: