Rezept Bratapfel mit Marmelade

 

und einem Bratapfelgedicht

Zutaten:

  • 4 säuerliche Äpfel (z.B. Boskop)
  • 8 TL rote Marmelade
  • 4 TL Butter
  • Puderzucker

Zubereitung:

  1. Äpfel entkernen mit Marmelade füllen. In eine feuerfeste Auflaufform stellen und einen Teelöffel Butter oben drauf.
  2. Nun 20 Minuten bei 175 °C im Ofen backen.
  3. Vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestäuben.

Lecker schmeckt dazu eine Kugel Eis.

 

Und hier noch das passende Bratapfelgedicht:

Der Bratapfel

(Volksgut aus Bayern)

Kinder, kommt und ratet,

was im Ofen bratet!

Hört wies knallt und zischt.

Bald wird es aufgetischt,

der Zipfel, der Zapfel,

der Kipfel, der Kapfel

der gelbrote Apfel.

 

Kinder, lauft schneller,

holt einen Teller,

holt eine Gabel!

Sperrt auf den Schnabel,

für den Zipfel den Zapfel,

den Kipfel, den Kapfel,

den goldbraunen Apfel!

 

Sie pusten und prusten,

sie gucken und schlucken,

sie schnalzen und schmecken,

sie lecken und schlecken

den Zipfel, den Zapfel, den Kipfel,

den Kapfel, den knusprigen Apfel.

Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: