Rezept Carrot Cake

 

Lecker und saftiger Karottenkuchen

Zutaten für eine Springform:

  • 250 g Karotten
  • ½ Zitrone (bio)
  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 300 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Butter für die Form
  • Puderzucker zum Bestäuben


Zubereitung:

  1. Heize den Backofen auf 180 vor. Wasche die Karotten, schäle sie und rasple sie auf einer Reibe fein.
  2. Rasple von einer halben Zitrone die gelbe Schale ab. Presse die halbe Zitrone aus. Gebe den Zitronensaft und die Schale über die Karotten.
  3. Trenne die Eier, gebe die Eiweiß in eine Rührschüssel und das Eigelb in eine große Rührschüssel. Gebe zu dem Eiweiß eine Prise Salz. Schlage das Eiweiß mit einem Mixer steif.
  4. Gebe zu dem Eigelb den Zucker. Schlage den Teig schaumig. Gebe die Karottenraspeln, die Mandel, das Mehl, das Backpulver und den Zimt zu dem Teig. Verrühre alles gut.
  5. Hebe nun den Eischnee unter den Teig.
  6. Fette eine Springform mit Butter aus. Gebe den Teig in die Form. Backe den Kuchen 50 Minuten. Nach den Abkühlen bestäube den Carrot Cake mit Puderzucker.
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: