Rezept Chili con carne

 

Feurig scharf.

Zutaten:

  • 2 Zwiebeln
  • 250 g Gehacktes vom Rind
  • 1 große Dose Kidneybohnen
  • 2 cl Wasser
  • 140 g Tomatenmark (2 kleine Dosen)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 2-3 Chilischoten (frisch oder getrocknet) oder Cayennepfeffer nach Geschmack (Vorsicht! Sehr scharf!)

Zubereitung:

  1. Zwiebeln schälen und in einem Topf glasig dünsten.
    Gehacktes zu den Zwiebeln geben und anbraten, nun die Bohnen abspülen und die Bohnen und das Wasser in den Topf geben.
    Tomatenmark unter die Bohnen geben und verrühren, bis es gleichmaßig verteilt ist.
  2. Das Lorbeerblatt, das Paprikapulver und die Chilischoten (frisches Chili abwaschen, Kerne und Innenwände entfernen und kleinschneiden) hinzugeben.
  3. Chili 10 min bei schwacher Hitze köcheln lassen. Danach Lorbeerblatt herausfischen und Chili mit Reis oder Tortillas servieren.

Tipps:

Dazu kann man Joghurt oder saure Sahne reichen, gegen die Schärfe.

Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: