Rezept Countrystil Kotelett

 

Schweinekotelett mariniert in einer Sauce mit Bourbon. Hier versuche ich den BBQ-Stil nachzuahmen. Das Fleisch kommt erst in den Backofen und dann zum Glasieren nochmal auf den Grill. Aber so kann man auch ohne Kugelgrill mal BBQ machen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Steilkoteletts vom Schwein (je 250 g)
  • 4 EL Kentucky Bourbon
  • 4 EL Orangenmarmelade
  • 1 EL Orangensaft
  • 1 EL Zucker
  • 3 Gewürznelken
  • 2 Knoblauchzehen
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. In eine kleine Schale den Bourbon geben mit der Orangenmarmelade verrühren. Nun den Orangensaft und den Zucker dazugeben. Alles glattrühren.
  2. Die Knoblauchzehen schälen und klein schneiden und mit den Gewürznelken und etwas Pfeffer zu der Marinade geben. Alles gut verrühren.
  3. Die Stielkoteletts in einen Gefrierbeutel geben und die Marinade dazugeben. Nun das Ganze eine Nacht in den Kühlschrank geben. Am nächsten Tag kann man die Stillkoteletts weiterverarbeiten.
  4. Nun die Koteletts nebeneinander in eine Auflaufform geben und im Backofen bei 180° C eine halbe Stunde backen. Die Marinade in einen kleinen Topf geben.
  5. Die Stielkoteletts von Zeit zu Zeit mit der Marinade bestreichen.
  6. Nun den Gartengrill anwerfen.
  7. Die restliche Marinade 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  8. Die Koteletts aus dem Backofen nehmen und mit der eingedickten Marinade bestreichen. Nun die Koteletts ca. 10 Minuten auf den Grill legen und mehrmals wenden, bis sie braun und schön glasiert sind.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: