Rezept Dorade vom Grill

 

Einfaches Fischrezept. Die Dorade ist auch unter dem Namen Goldbrase bekannt.

Frische Doraden

Zutaten für 6 Personen:

  • 6 kleine küchenfertige Doraden (je ca. 300 g)
  • 2 Zitronen (Bio)
  • Salz/Pfeffer
  • 3 TL Kräuter der Provence
  • 100 ml Olivenöl

Zubereitung der Doraden:

  1. Wasche die Fische unter fließendem Wasser kalt ab. Tupfe ihn nun trocken.
  2. Reibe die Schale der Zitronen ab und gebe sie in eine kleine Rührschüssel. Presse die Zitronen aus und beträufele die Doraden damit. Würze die Fische von innen und außen mit Salz und Pfeffer. Gebe je einen halben Teelöffel Kräuter der Provence und etwas der Zitronenschale in das Innere der Fische und verteile es gut.
  3. Bestreiche die Fische mit Olivenöl und lege sie dann auf den heißen Grill. Wende den Fisch nach 6 Minuten und grille ihn von der anderen Seite weitere 6 Minuten. Bestreichen den Fisch zwischen durch mit Öl.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: