Rezept Eierlikörkuchen

 

lecker wenn Ostern vorbei ist die Eierlikörflasche aber noch nicht leer

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 300 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Tasse Pflanzenöl
  • 1 Tasse Eierlikör
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Raspelschokolade

Zubereitung:

  1. Schlage die Eier auf und rühre sie mit dem Zucker und dem Vanillezuckerschaumig.
  2. Geb nun das Öl und den Eierlikör in die Schüssel. Nun das abgewogende Mehl mit dem Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Zum Schluß die Raspelschokolade auten den Teig rühren.
  3. Den Teig in einer eingefetteten Kastenform bei 170° C eine Stunde backen.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: