Rezept Erdbeer-Mascarpone-Eistorte

 

Schmeckt auch lecker mit tiefgefrorenen Himbeeren.

Zutaten für eine kleine Springform ( 20 cm) oder Kastenform:

  • 300 g Erdbeeren
  • 75 g Puderzucker
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Sahne
  • 300 g Joghurt
  • Zur Dekoration:
  • 200 g Erdbeeren
  • 25 g Puderzucker
  • 50 g geraspelte weiße Schokolade

Zubereitung:

  1. Erdbeeren waschen und Stiele entfernen.
  2. 300 g Erdbeeren und Puderzucker pürieren.
  3. Sahne steifschlagen.
  4. In eine große Schüssel die Mascarponecreme, den Joghurt und das Erdbeerpüree mit dem Mixer verrühren. Sahne unter die Creme heben.
  5. Creme in die Springform oder Kastenform geben und 5 Stunden in das Gefrierfach stellen.
  6. Eistorte vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen und auf eine Kuchenplatte stürzen.
  7. Erdbeeren und Puderzucker Pürieren und über die Torte gießen. Mit Schokoraspeln dekorieren.

Tipp: Man kann die Erdbeeren mit dem Puderzucker auch auf einmal pürieren. Aber besser schmeckt es mit frischem Püree.

Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: