Rezept Erdnuss-Cookies

 

Mit Erdnüssen und Erdnussbutter

Zutaten für 50 Coockies:

  • 200 g weiche Butter
  • 75 g weiche Erdnussbutter
  • 175 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 300 g ungesalzene Erdnüsse
  • 75 g Schokoladentröpfchen


Zubereitung:

  1. Gebe die Butter, die Erdnussbutter, den Zucker und eine Prise Salz in eine Rührschüssel. Verrühre alles.
  2. Gebe nun das Ei zu dem Teig.
  3. Vermische das Mehl und das Backpulver. Gebe die Mischung zu dem Teig und verrühre alles gut.
  4. Hacke die Erdnüsse grob. Hebe die gehackten Erdnüsse und die Schokoladentropfen unter den Teig.
  5. Heize den Backofen auf 170°C vor.
  6. Lege zwei Bleche mit Backpapier aus.
  7. Rolle den Teig 1 cm dick aus. Steche mit einer Kaffeetasse Plätzchen aus. Lege die Cookies auf die Backbleche. Lasse ausreichend Platz zwischen den Keksen, circa 4 cm.
  8. Backe die Bleche nacheinander jeweils 13 Minuten goldbraun.
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: