Rezept Feigenkonfitüre

 

Leckerer Brotaufstrich mit Zimt

Zutaten:

  • 1,2 kg frische Feigen
  • 0,5 l Wasser
  • 500 g Zucker
  • 1 Msp Zimt


Zubereitung:

  1. Wasche die Feigen gut ab. Trocknen sie und schäle sie. Schneide die Feigen nun in kleine Stücke. Du solltest jetzt ca. 1 Kilo Feigen haben.
  2. Gebe einen halben Liter Wasser und den Zucker in einen großen Topf. Bringe das Wasser zum Kochen und rühre das Zuckerwasser, bis sich der Zucker ganz aufgelöst hat.
  3. Gebe nun die Feigenstückchen und den Zimt in den Topf und lasse alles köcheln und rühre gelegentlich um. Die Konfitüre ist fertig, wenn sie eindickt.
  4. Gebe die Feigenkonfitüre portionsweise in Marmeladengläser. Verschließe die Gläser gut.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: