Rezept Frittata mit Tunfisch

 

Frittata ist die italinische Variante des Omlett

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 125 g Tunfisch in Öl, abgetropft (entspricht einer Dose)
  • 8 Eier
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung der Frittata:

  1. Gebe das Öl in die Pfanne und erhitze sie.
  2. Schneide die Frühlingszwiebeln in schmale Ringe und gebe sie mit in die Pfanne. Lasse die Zwiebelringe unterrühren glasig dünsten.
  3. Öffne die Tunfischdose und lasse das Öl abtropfen. Gebe den Tunfisch zerpflückt in die Pfanne. Stelle die Pfanne auf niedrige Temperatur, so dass der Fisch etwas warm wird.
  4. Schlage die Eier auf und gebe sie in eine Rührschüssel. Verrühre die Eier mit einer Prise Salz.
  5. Gebe die Eimasse in die Pfanne.
  6. Lasse die Frittatta von beiden Seiten hellbraun braten.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: