Rezept Gänsebraten

 

In den meisten deutschen Haushalten steht Weihnachten ein Gänsebraten auf dem Tisch.

Zutaten für 6 Personen:

  • 1 küchenfertige Gans (ca. 4 bis 5 kg)
  • 2 Boskopäpfel
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Heize den Backofen auf 108°C vor.
  2. Wasche die Gans rundherum an und tupfe sie trocken.
  3. Salze und pfeffere nun die Gans von innen und außen.
  4. Gebe die zwei Apfel in die Gans.
  5. Lege die Gans mit der Brust nach unten in die Fettpfanne.
  6. Schiebe die Gans auf der untersten Schiene in den Ofen und brate sie 2,5 Stunden.
  7. Übergieße die Gans während des Bratens gelegentlich mit dem austretenden Bratensaft.
  8. Nach 2,5 Stunden wende die Gans und lasse sie nun noch eine halbe Stunde fertig garen.
  9. Steche mit einer Fleischgabel in eine Keule der Gans, tritt klarer Bratensaft aus ist die Gans gar. Ansonsten noch eine ¼ Stunde im Ofen weitergaren lassen.
  10. Wenn die Gans gar ist 15 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: