Rezept Gebratener Spargel

 

Schmeckt am Besten mit grüner Spargel, dazu passen Nudeln und Meeresfrüchte

Zutaten:

  • 500 g grüner Spargel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Sahne
  • 1 EL Speisestärke
  • Salz/Pfeffer
  • 2 EL Zitronenzesten

Zubereitung:

  1. Wasche den Spargel und trockne ihn gut ab. Schäle nun das untere Drittel des Spargels und schneide die Schnittstelle ab. Schneide nun den Spargel in drei bis fünf Zentimeter lange Stücke.
  2. Setze eine große Pfanne mit den Olivenöl auf und brate den Spargel unter häufigen wenden so 10 Minuten an. Nehme den Spargel aus der Pfanne und gebe ihn auf einen großen Teller. Decke den Spargel mit einem weiteren Teller ab und stelle alles zum Warmhalten in einen 100°C erhitzen Ofen.
  3. Gebe nun den Zitronensaft, den Zucker und die Gemüsebrühe in die Pfanne und verrühre es. Gebe jetzt die Sahne mit in die Soße. Lasse die Soße bei großer Hitze etwas einkochen. Sollte dir die Soße noch zu flüssig sein mische in einem Glas einen Esslöffel kaltes Wasser mit einem Esslöffel Speisestärke und rühre dies unter die Soße. Lass die Soße nun noch mal aufkochen.
  4. Schmecke die Soße mit als und Pfeffer ab.
  5. Hole nun den gebratenen Spargel aus dem Ofen und gebe die Soße und die Zitronenzesten über den Spargel.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: