Rezept Gegarter Löwenzahn

 

Catalogna heißt die Art die dazu verwendet wird. Der Löwenzahn ist mit Knoblauch und Chili gewürzt

Zutaten:

  • 1 kg Löwenzahnblätter
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Prise Chilipulver
  • Salz/Pfeffer
  • Olivenöl


Zubereitung:

  1. Wasche den Löwenzahn. Entferne die äußeren Blätter. Schneide die Blätter in 1 cm breite Streifen.
  2. Setze einen Topf mit Salzwasser auf. Gebe den Löwenzahn in das kochende Wasser und lasse ihn 15 Minuten kochen.
  3. Danach gieße das Wasser ab und drücke das Wasser gründlich aus.
  4. Schäle den Knoblauch und schneide ihn in dünne Scheiben.
  5. Gebe drei Esslöffel Öl in den Topf. Brate den Knoblauch darin an. Gebe nun den Löwenzahn hinzu.
  6. Dünste nun den Löwenzahn 15 Minuten darin an.
  7. Danach den Löwenzahn mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: