Rezept Gegrillte Ente

 

edles Entenbrustfilets vom Grill

Zutaten für 8 Personen:

  • 6 Entenbrustfilets (ca. 300 g)
  • 6 gelbe Paprika
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • etwas frischen Rosmarin
  • etwas frischen Thymian
  • Salz/Pfeffer

Utensilien:

  • 12 Schaslikspieße

Zubereitung von 12 Entenbrustspießen:

  1. Lege die Schaslikspieße in Wasser ein, damit die Holzspieße beim Grillen nicht so leicht anbrennen.
  2. Wasche die Entenfilets mit kaltem Wasser ab. Tupfe sie dann trocken. Schneide die Filets in 3 cm große Würfel.
  3. Wasche die Paprika, entferne den Stielansatz, schneide die Paprika durch und entferne die Kerne und die weißen Trennwände. Schäle die Haut der Paprika ab und schneide sie dann in 3 cm große Stücke.
  4. Stecke die Entenstücke und die Paprikastücke abwechselnd auf die Schaslikspieße. Achte dabei darauf, dass die Haut der Entenbrust nach Außen zeigt. Am Besten ist es, wenn die Haut auf einer Seite ist, das erleichtert das Anbraten.
  5. Für die Marinade, gebe das Öl in eine kleine Schale. Schäle den Knoblauch und schneide ihn in kleine Würfel, gebe etwas Salz dazu und zerdrücke es mit der Klinge eines breiten Messers. Gebe den Knoblauch dann zu dem Öl. Schneide den Rosmarin und den Thymian klein und vermische es mit dem Öl.
  6. Streiche die Spieße von allen Seiten mit dem würzigen Öl ein.
  7. Grille die Ente auf einen heißen Grill. Der Grill sollte mit einer Grillpfanne belegt sein, oder mit Alufolie ausgelegt sein.
  8. Nach ca. 15 Minuten sind die Entenspieße fertig gegrillt, zwischendurch die Spieße immer mal wenden.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: