Rezept Gegrillte frische Maiskolben

 

Die Maiskolben kommen sofort auf den Grill und werden nicht vorher gekocht. Weil die Maiskolben so scharf sind heißen sie auch Pennsylvania Devils.

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 frische Maiskolben


Zutaten für die Kräuterbutter:

  • ½ Limette
  • 250 g weiche Butter
  • ¼ TL Cayennepfeffer
  • ¼ TL Chilipulver
  • 1 Msp. Kreuzkümmel
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Salz


Zubereitung:

  1. Befreie die Maiskolben von den Blättern und den Fäden. Schneide das Ende der Maiskolben ab.
  2. Wasche die Maiskolben dann ab und trockne sie ab.
  3. Rasple von der Limette die Schale ab. Presse die Limette aus.
  4. Vermenge nun alle Zutaten mit der Butter.
  5. Bestreiche nun die Mauskolben dick mit der Kräuterbutter.
  6. Hülle nun die Maiskolben in Alufolie ein, so dass nicht herauslaufen kann.
  7. Heize den Grill an.
  8. Gebe die Maiskolben für 20 Minuten auf den Grill. Wende die Kolben zwischendurch.
  9. Vor dem Servieren öffne die Alufolie vorsichtig.
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: