Rezept Graved Lachs

 

Schwedischer marinierter Lachs

Zutaten:

  • 1 kg Lachsfilet mit Haut
  • 5 EL Salz
  • 5 EL Zucker

Zubereitung:

  1. Lachsfilet abwaschen und trocken tupfen. Lachsfilet von den restlichen Gräten befreien.
  2. Salz und Zucker mischen.
  3. Lachs auf ein großes Stück Frischhaltefolie geben. Den Lachs mit Salz-Zucker-Mischung dich bestreuen.
  4. Folie verschließen. Lachs drei Tage im Kühlschrank marinieren. Mehrmals wenden.
  5. Danach den Lachs in dünnen Scheiben von der Haut schneiden und servieren.

Tipp: Mit einem Bund fein gehacktem frischen Dill marinieren.

Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: