Rezept Grundrezept Konfitüre mit Fruchtstücken

 

Besonders lecker im Joghurt oder Quark

Zutaten:

  • 1 kg Früchte (unvorbereitet gewogen)
  • 1 kg Gelierzucker

Zubereitung:

  1. Nehme ein Kilogramm Früchte (Johannesbeeren, Kirschen, Rhabarber usw.) wasche sie entstiele, entsteine oder entkerne sie.
  2. Schneide nun die Früchte in kleine Stücke. (Rhabarber, in 1 cm dicke Scheiben, Kirschen halbieren, kleine Beeren lasse ganz).
  3. Vermische die Früchte mit dem Gelierzucker und lasse die Mischung 2-3 Stunden durchziehen. Bringe nun die Früchte mit dem Gelierzucker zum Kochen.
  4. Lasse die Konfitüre vier Minuten kochen. Fülle die heiße Konfitüre in saubere Gläser und verschließe sie mit einem Schraubdeckel.

Tipp:

Koche möglichst immer nur in Kilo Früchte mit einem Kilo Gelierzucker.

Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: