Rezept Hagebuttenlikör

 

Mühsam aber lecker

Zutaten:

  • 500 g Hagebutten
  • 150 g brauner Zucker
  • Schale einer ½ unbehandelte Orange und einer ½ unbehandelte Zitrone
  • 4 Gewürznelken
  • ½ Stange Zimtstangen
  • 0,7 l Weinbrand (1 Flasche)

Zubereitung:

  1. Schneide von den Hagebutten die Blüten und die Stängelansätze ab. Wasche nun die Früchte und lasse sie gut abtropfen. Jetzt kommt der mühsame Teil! Halbiere die Früchte und schabe die Kerne aus der Frucht. Danach wasche das Fruchtfleisch noch einmal gründlich.
  2. Vermische die Hagebutten und den braunen Zucker und lasse die Mischung zugedeckt über Nacht ziehen.
  3. Schneide nun die Schale hauchdünn von der Orange und der Zitrone und gebe sie in eine Flasche oder ein großes Einwegglas. Hier gibst Du nun auch die Fruchtmischung mit hinein und die Nelken und die ½ Zimtstange.
  4. Du übergießt die Mischung nun mit dem Weinbrand. Verschließe das Gefäß gut und lasse es an einem warmen und sonnigen Ort 6-8 Wochen ziehen.
  5. Filter dann den Likör und fülle in eine schöne Flasche.
  6. Jetzt noch einmal 4 Wochen reifen lasse und kosten ob sich die Mühe gelohnt hat.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: