Rezept Hering in Gelee

Von: Magda

mit grünen Hering, lecker zu Bratkartoffeln

Zutaten:

  • 1 kg grüner Hering
  • 3/4 l Wasser
  • 1/4 l Essig
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 weiße Pfefferkörner
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Salz
  • 22 g weiße Gelantine

Zubereitung:

  1. Entgräte die Heringe und spüle sie ab. Schneide die Heringe jeweils in 2 bis 3 Stücke.
  2. Schäle die Zwiebel und viertel sie.
  3. Setze einen Topf mit Wasser, Essig, den Zwiebelstücken und den Gewürzen auf und bringe alles zum Kochen.  
  4. Gebe die Heringsstücke in den Sud und lasse ihn 5 Minuten ziehen.
  5. Nehmen den Hering dann heraus und gebe die Flüssigkeit durch ein Sieb.
  6. Gebe den Hering in eine schöne Schale.
  7. Die Gelatine in kaltem Wasser auslösen und in den Sud einrühren.
  8. Nun die Flüssigkeit über die Fischstücke gießen und zum Gelieren kaltstellen.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: