Rezept Hering in Tomatensoße

 

Ist den meisten nur als Fischkonserve bekannt

Zutaten:

  • 2 Salzheringe
  • 4 EL Weinessig
  • 3 EL Öl
  • 7 EL Tomatenmark
  • 4 TL Zucker
  • 5 Pfefferkörner
  • 5 Pimentkörner
  • 5 EL Wasser

Zubereitung:

  1. Filetiere die Heringe und wässere sie über Nacht, also mindesten 12 Stunden.
  2. Heringe danach trocken tupfen und in mundgerechte Stücken schneiden.
  3. Für die Tomatensoße zerkleinere die Pfeffer- und Pimentkörner in einem Mörser. Verrühre in einer kleinen Schüssel den Pfeffer, das Piment, das Essig, das Öl, das Tomatenmark, den Zucker und das Wasser.
  4. Mische die Tomatensauce und den Fisch und lasse alles über Nacht im Kühlschrank ziehen.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: