Rezept Hirsebrei mit Walnüssen und Vanille

 

mit Wasser gekocht

Zutaten:

  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Hirse
  • ½ l Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 4 EL Honig
  • 100 g gehackte Walnüsse

Zubereitung:

  1. Vanilleschote aufschneiden und Vanillemark auskratzen.
  2. Hirse mit heißem Wasser überspülen.
  3. Einen Topf mit Wasser, Salz, Zimt, dem ausgekratztem Vanillemark, der Vanilleschote und der Hirse zum Kochen bringen. Die Hirse 5 Minuten kochen lassen und dann auf kleiner Flamme 15 Minuten quellen lassen.
  4. Vanilleschote aus dem Brei nehmen. Honig und Walnüsse unter den Hirsebrei mischen. Man kann den Brei warm oder kalt essen.
Werbung
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: