Rezept Italienischer Kartoffelsalat

 

lecker mit eingelegten Tomaten und Basilikum

Zutaten für 8 Personen:

  • 2  kg festkochende Kartoffeln (möglichst kleine)
  • 2 TL Salz
  • 50 g Pinienkerne
  • 100 g frisches Basilikum
  • 50 g Olivenöl
  • 50 ml warmes Wasser
  • 40 ml Zironensaft
  • 400 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung des italienschen Kartoffelsalates:

  1. Wasche die Kartoffel gut ab und bürste sie mit der Gemüsebürste über. So dass aller Schmutz entfernt ist, da die Schale der Kartoffeln mitgegessen wird.
  2. Gebe das Salz in einen Topf und darauf die Kartoffeln. Gebe soviel kaltes Wasser in den Topf bis die Kartoffeln halbbedeckt sind. Setze einen Deckel auf den Topf und bringe das Wasser zum Kochen. Danach lasse die Kartoffeln ca. 20 Minuten gar kochen. Giese nun das Wasser von den Kartoffeln ab. Lasse die Kartoffeln etwas abkühlen und schneide sie dann in Spalten. Und gebe sie in eine Schale.
  3. Röste die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne an.
  4. Gebe die Pinienenkerne, das Basilikum, das Olivenöl, das Wasser, den Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer und das Öl der eingelegten Tomaten in einen Mixbehälter und prüriere alles mit einen Mixstab gut durch.
  5. Gebe die Basilikumsauce zu den Kartofeln und hebe die Soße vorsichtig unter.
  6. Schneide die getrockneten Tomaten in mundgerechte Stück und gebe sie zu dem Kartoffelsalat. Vorsichtig unterheben.
  7. Lasse den italienischen  Kartoffelsalat eine Stunde ziehen und schmecke ihn dann nochmal mit Salz und Pfeffer ab.
Werbung
Rezept suchen
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Newsletter

Hier Email eintragen: